Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten im Bezirk Braunau am Inn

(161) Ergebnisse
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Obstsortengarten Hortus
Braunau am Inn

Entwicklung und Förderung von Kultur- und Wildpflanzen und Tierrassen! Die über Jahrhunderte entwickelten Züchtungen von Obstsorten und Gartenpflanzen stellen einen unwiederbringlichen kulturellen und ökologischen Reichtum dar. Die Vielfalt an Kultur- und...

Infrastruktur
Palmdenkmal
Braunau am Inn

Palmpark - Palm Denkmal Mehr Infos zu Palm finden Sie unter "Palm's Kerker"! Am 26. August 1806 wurde in Braunau der Nürnberger Buchhändler Johann Philipp Palm wegen Verbreitung der Schrift "Deutschland in seiner tiefsten Erniedrigung" von den Franzosen erschossen....

Sehenswürdigkeiten
Palm's Kerker
Braunau am Inn

Wegen angeblicher Verbreitung der gegen Napoleon gerichteten Schmähschrift "Deutschland in seiner tiefen Erniedrigung" wurde der Nürnberger Buchhändler Johann Philipp Palm Mitte August 1806 durch Verrat an die Franzosen ausgeliefert und in die Festung Braunau...

Sehenswürdigkeiten
Pestfriedhof
Tarsdorf

Der Pestfriedhof befindet sich im Wald zwischen den Ortschaften Leithen und Hofstadt. In ihm wurden ab 1714, nach der Pestwelle, circa 200 Menschen begraben. Nach der Waldeinfahrt beim Feldmoser wurde ein Massengrab ausgehoben, das den 200 Pesttoten aus Tarsdorf und...

Sehenswürdigkeiten
Pfarre St. Franziskus
Braunau am Inn

Pfarre St. Franziskus Am 1.1.1971 wurde die Kooperatorexpositur Braunau - St. Franzskus unter der Leitung des Kapuzinerpatres der Nordtiroler Ordensprovinz gegründet. Am 2.5.1976 fand die feierliche Einweihung durch Weihbischof Dr. Alois Wagner statt. 1979 verließen...

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche
Mauerkirchen

Das größte Wahrzeichen von Mauerkirchen ist die Pfarrkirche mit ihrem 72 Meter hohen Turm. Die mächtige Kirche wurde nach dem großen Brand von 1865 im neugotischen Stil wiedererrichtet. Auch die Einrichtung ist neugotisch. Nur der Turm stammt bis zum Glockengeschoß...

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche
Haigermoos

Die Pfarrkirche von Haigermoos ist den Heiligen Peter und Paul geweiht. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Haigermoos unter ...

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche Aspach
Aspach

PFARRKIRCHE ASPACH Die sehr frühe Dekanatspfarre Aspach erstreckte sich über ein großes Gebiet. Aspach ist die Mutterpfarre von drei Dekanatspfarren: Höhnhart, Mettmach und St. Johann/Wald.

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche Geretsberg
Geretsberg

Der Name der Pfarre Geretsberg geht wahrscheinlich auf einen Personennamen zurück, auf Gerold oder Gebhard. Eine Version sagt auch, Graf Gebhard I. oder II. von Burghausen habe Geretsberg gegründet. Das hieße, er habe hier eine Kirche bauen lassen, die bald zum...

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche Hochburg
Hochburg-Ach

Die Pfarrkirche Hochburg ist eine einschiffige, spätgotische Kirche, die als Vertreter der "Sechseckkirchen" baugeschichtlich sehr interessant. Der älteste Teil der Kirche ist das Presbyterium. Es stammt aus dem 12. Jahrhundert und fällt wohl mit der Gründung der...

161 Points of Interest (zeige 91 - 100)
Inhalte werden geladen ...