Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten im Bezirk Braunau am Inn

(161) Ergebnisse
Liste
Karte
Kultureinrichtungen
Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus
Hochburg-Ach

Dem berühmten Sohn der Gemeinde, Franz-Xaver Gruber ist das Heimathaus Hochburg gewidmet. Franz-Xaver Gruber, der Komponist des weltbekannten Weihnachtsliedes "Stille Nacht, Heilige Nacht" wurde am 25.11.1787 in Hochburg-Ach geboren. Das ihm gewidmete Museum in...

Sehenswürdigkeiten
Franz Xaver Gruber Gedächtnisorgel
Hochburg-Ach

Die Orgel befindet sich in der Pfarrkiche Hochburg und ist Franz Xaver Gruber, dem Schöpfer des Weihnachtsliedes "Stille Nacht", gewidmet. Erbaut wurde sie 1962 anlässlich des 175. Geburtstages des Komponisten.

Sehenswürdigkeiten
Franz-Jägerstätter-Platz
St. Radegund

Seliger Franz Jägerstätter - Märtyrer und Familienvater Im Jahr 2009 wurde zu Ehren des Seligen Franz Jägerstätters der Franz-Jägerstätter-Platz unmittelbar neben der Pfarrkirche errichtet. Zum Gedenktag (21. Mai) und zum Todestag Jägerstätters finden hier...

Sehenswürdigkeiten
Franz-Jägerstätter-Wohnhaus
St. Radegund

Das ehemalige Wohnhaus von Franz Jägerstätter in St. Radegund wurde zu einer Gedenkstätte und zu einem Museum umgebaut und kann nach Voranmeldung unter den Telefonnummern 06278/8219 besichtigt werden. Die Gedenkstätte ist von der Pfarrkirche und dem...

Sehenswürdigkeiten
Fresken aus dem 15. Jh. in Ostermiething
Ostermiething

Lange bevor Kolumbus nach Amerika segelte, ließ der Ostermiethinger Pfarrer sein damaliges Wohnzimmer ausmalen. Vieles schien in seinen Augen zu dieser Zeit falsch zu laufen - und so entstanden im früheren Pfarrhof die einzigartigen Fresken von der „verkehrten Welt“....

Sehenswürdigkeiten
Fresko des Hl. Florian
Hochburg-Ach

An der Fassade des ehemaligen Bräuhauses (Ach 5 - Gasthaus Weinberger) befindet sich ein Fresko aus dem Jahr 1721, das den Hl. Florian darstellt. Dieses wurde 1987 restauriert.

Sehenswürdigkeiten
Friedensdenkmal
Moosdorf

Als sichtbares Zeichen wurde in Moosdorf ein Friedensdenkmal mit selbst gestalteten Ziegeln auf dem Kirchenvorplatz errichtet, das ständig erweitert wird. Jeder ist eingeladen, seinen persönlichen „Friedensziegel“ zu formen und auf diese Weise unser Friedensdenkmal...

Sehenswürdigkeiten
Friedhofskapelle St. Martin - Gedächtnisstätte
Braunau am Inn

Kriegergedächtnis-Stätte Die Friedhofskapelle wurde am Ende des 18. Jh. auf Anordnung Kaiser Joseph II säkularisiert und ihr Turm abgetragen. Eine spätgotische Krypta ist jedoch zu besichtigen, die der erste Kaplan von St. Martin für sich und seine Amtsnachfahren aus...

Kultureinrichtungen
Galerie K3
Altheim

Die Galerie k3 sieht sich als Plattform zur Präsentation zeitgenössischer Kunst und Kultur in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen von Malerei, Grafik, Druckgrafik, Objektkunst bis hin zu Installationen und Literatur. Die Galerie k3 versucht über die...

Sehenswürdigkeiten
Galerie K9
Braunau am Inn

​Im Jahr 1985 - nach Beendigung der Berufsausbildung ihrer vier Halbwaisen - ging Friede P. nach München und war dort sieben Jahre lang als Kostümbildnerin am Ludwig-Thoma-Theater beschäftigt. Sie erlebte dort eine aufregende Zeit mit ganz besonderen und...

161 Points of Interest (zeige 31 - 40)
Inhalte werden geladen ...