Oberösterreich

Ried im Innkreis

(6) Ergebnisse
Tipp der Redaktion

Am Anfang steht die Blüte. Erst wenn diese bestäubt ist, kann aus ihr eine süße Frucht entstehen, die wir dann pflücken und genießen.

Tipp der Redaktion

Palmen, ein Stand aus feinstem Sand, dazu eine azurblau schillernde Lagune. Dieses kleine Paradies liegt mitten im oberösterreichischen Innviertel.

Tipp der Redaktion

Bevor im Jahr 1779 das Innviertel zu Oberösterreich kam verlief die Grenze zu Bayern über die Höhenrücken zwischen Geiersberg und Taiskirchen. Diesem historischen Grenzverlauf folgt der Granatzweg. Der Name “Granatz” kommt von “granica”, dem altslawischen Wort für Grenze. Es gibt einige Möglichkeiten diese schöne Region rund um Pram zu entdecken, zu Fuß und mit dem Rad.

Tipp der Redaktion

Das Innviertel ist für seine vielen Brauereien bekannt. Noch mehr an der Zahl sind die Bierspezialitäten, die in den Sudkesseln köcheln und in den Lagerkellern heranreifen.

Tipp der Redaktion

Sich gemeinsam Gutes zu gönnen, sich nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen tut dem Körper gut und beflügelt die Seele.

Weitere Ausflugstipps

(1622) Ergebnisse
Gastro
Pattigham

Wir sind ein regional verankerter, ortsbezogener Landgasthof. Bei uns bekommen Sie typische Hausmannskost und traditionelle Gerichte, mit Liebe zubereitet. Im Herbst haben wir immer unsere Wildspezialitäten. Sehr gerne werden auch Taufen, Geburtstage und andere...

POI
Eberschwang

Der Eberschwanger Schilift wurde modernisiert und mit einer Beschneiungsanlage ausgestattet. Für die Kleinen gibt es als "Aufstiegshilfe" einen ca. 75 m langen "Zauberteppich" mit leichtem Übungshang, der sich gerade für die ersten Schwünge bestens eignet. Das...

Gastro
Neuhofen im Innkreis

Der gemütliche Gasthof im Zentrum von Neuhofen im Innkreis, nahe Ried. Wildspezialitäten, Sollingforelle und herbstliche Pilzgerichte sind nur einige der Gaumenfreuden, die serviert werden. Kirschstüberl, Extrastüberl und Festsaal bieten Platz für Feierlichkeiten...

POI
Ort im Innkreis

In der Gemeinde Ort im Innkreis befindet sich eine Huf- und Wagenschmiede, die bis 1960 noch in Betrieb war. Nach dem Tod des damaligen Besitzers erwarb Baumeister Reinthaler das Haus und begann eine Privatsammlung von bäuerlichen Gebrauchsgegenständen und religiösen...

POI
Sankt Martin im Innkreis

Ein wahres Schmuckstück! Die beeindruckende Martinskirche wurde vermutlich schon vor dem Jahre 1084 erbaut. Im Jahr 1491 wurde erstmals ein Priester in St. Martin erwähnt. Der Kircheninnenraum des Gotteshauses ist wunderbar ausgestattet. Kreuzwegbilder von J. Stefan...

Inhalte werden geladen ...