Allwettertaugliche Ausflugstipps


Liste
Karte

Eine Zeitreise durch Wels

Die Stadt Wels ist das ideale Pflaster für eine Zeitreise unter Freunden. Einzige Voraussetzung, die die Teilnehmer mitbringen müssen: Schwindelfreiheit auf dem rasanten Weg durch Jahrtausende.

Leinen los auf dem grünen Inn

Jahrhunderte lang war der Inn eine viel befahrene Wasserstraße. Salzt aus den Bergwerken des Südens musste nach Böhmen gebracht werden.

Wintertauchen im Attersee

Der Attersee gehört zu den beliebtesten Süßwasser-Tauchrevieren Europas. Das gilt nicht nur für den Sommer.

Kletterspaß in Vöcklabruck – bei jeder Witterung

Klettern fördert Konzentration und körperliches Koordinationsvermögen. Kinder und Jugendliche, die es in die Vertikale zieht, sind dabei nicht von Wind und Wetter abhängig.

Eine Museumstour in Linz

Kurze Wintertage sind gute Anlässe für Besuche im Museum. Eine richtiggehende Museumstour bietet sich in Linz an. Sozusagen ein Menü für den Geist.

Ein Zoo im Zeichen des Wassers

Das Leben kommt aus dem Wasser. Diese Erkenntnis demonstriert der Aquazoo Schmiding durchgehend bis zurück zum Urknall.

OK Offenes Kulturhaus

Das Haus, in dem die Kunst entsteht. Eine Fundgrube für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und Kultur ist das OK Offenes Kulturhaus OÖ in Linz.

Welldorado Wels – Wasserspaß zu jeder Jahreszeit

Kinder verlangen nach Wasserspaß, und das ganz gleich zu welcher Jahreszeit. Eine Möglichkeit, dieses Bedürfnis auch im Winter zu befriedigen ist das Erlebnis-Hallenbad Welldorado in Wels.

Einkaufsbummel in Linz

Für den klassischen Einkaufsbummel ist nach wie vor die Stadt das beste Pflaster.

Braunau öffnet Fenster in die Geschichte

Es ist für uns unvorstellbar, im eigenen Haus kein Badezimmer zu haben. Im Mittelalter und bis hinein in die Neuzeit, war es üblich, für die Körperpflege Badestuben aufzusuchen.

Map wird geladen
63 (zeige 1 - 10)
Seite1 2 3 4 5 6 7
Diese Seite teilen