Grein an der Donau


Grein ...lädt ein!

Grein ...zwischen Donaustrom und Granit Dem Besucher erschließt sich die idyllische Lage von Grein bereits bei der Anreise. Hier verbindet sich der mächtige, geschichtsträchtige Donaustrom mit der urtümlichen, sanften Mühlviertler Hügellandschaft. Die Perle des Strudengaus mit ihrem nostalgischen Charme hat viel zu bieten - Schloss Greinburg, Hist. Stadttheater Grein (1791),... Zum Verweilen laden Wirtshäuser, Konditorei und Cafés sowie Beherbergungsbetriebe ein. Machen Sie hier Rast und verweilen Sie. Wir wünschen Ihnen schöne Tage in Grein an der Donau!

Daten & Fakten

Einwohner: 3.300
Fläche: 18 km²
Seehöhe: 239m
Gemeindeart: Stadtgemeinde
Längengrad: 14.854717254639
Breitengrad: 48.227188568557

Lage

Auto:
von Wien kommend: Autoban A1 - Abahrt Ybbs - B3
von Linz kommend: Autobahn A1 - Abfahrt Enns - B3
oder Abfahrt Amstetten - Landesstraße 119

Bahn:
Donauuferbahn - Bahnhof Grein
Westbahn - Bahnhof Amstetten u. mit dem Bus nach Grein

Flug:
Blue Danube Airport Linz/Hörsching
Flughafen Wien/Schwechat

Schiff:
Donauschiffahrt Wurm+Köck
Linz-Grein jeden Samstag Ankunft Grein 12 Uhr

Ausflugsschifffahrt MS Kaiserin Elisabeth
Linz-Grein jeden Freitag (Juli/August) Ankunft Grein 11.45 Uhr

Kontakt & Service


Tourismusverband Grein
Stadtplatz 5

4360 Grein


Telefon:
+43 7268 7055
Fax:
+43 7268 7055 - 20

E-Mail:
Web:


Wir sprechen auch:
Diesen Ort teilen